Wednesday, 15.08.18
home Grünes Gewölbe Semperoper Dresden Outlets in Dresden Veranstaltungen Dresden
Geschichte
Gründung bis Mittelalter
Reformation Dresden
Wiederaufbau Dresden
Veranstaltungen Dresden
weiteres Geschichte ...
Museen Dresden
Grünes Gewölbe Dresden
Museum für Völkerkunde
Porzellansammlung Dresden
Skulpturensammlung Dresden
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Dresden
Dresdner Frauenkirche
Residenzschloss Dresden
Semperoper Dresden
Dresdner Zwinger
weitere Sehenswürdigkeiten...
Ausflüge Dresden
Barockgarten Großsedlitz
Barockschloss Moritzburg
Sächsische Schweiz
Schloss Weesenstein
weiteres Dresden...
Gastronomie & Shopping
Gastronomie Dresden
Nachtleben Dresden
Shopping Dresden
Dresden Verkehr
weitere Restaurant ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Gastronomie Dresden

Gastronomie Dresden



Die Stadt Dresden hat neben ihrer vielseitigen Kultur auch im Bereich der Gastronomie einiges zu bieten.



Eine Hochburg für Kneipen und Bars ist beispielsweise die Dresdner Neustadt. Richtig lebendig wird es hier allerdings erst nachts, wenn die zahlreichen Cocktailbars und Clubs ihr Türen öffnen. Bei einer Kneipentour durch die Neustadt sollte man allerdings die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, da vor Ort nur wenige Parkplätze zur Verfügung stehen.

Als Landeshauptstadt besitzt Dresden natürlich auch einige traditionsreiche Brauhäuser. Dazu zählt auch das Brauhaus am Waldschlösschen. Hier gibt es nicht nur das brauereieigene Bier, sondern auch deftige und mediterrane Gerichte. Auch das Ball- und Brauhaus Watzke ist für seine deftige Küche und die rustikale Gastronomie bekannt. Außerdem besitzt es einen großen Biergarten mit Blick auf die Elbe. Das Feldschlösschen-Stammhaus kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Neben der Bewirtung im klassischen Brauhausambiente kann man sich hier in einem Museum über die Kunst des Bierbrauens informieren.

Die Weiße Gasse ist ein belebte Kneipenmeile in der Dresdner Altstadt. Im Schatten der Frauenkirche befinden sich hier namenhafte Restaurants und Bars auf engstem Raum. Auch in der Münzgasse und am Theaterplatz bietet die Altstadt eine Vielzahl von originellen Restaurants.

An der Loschwitzer Elbbrücke, auch bekannt als „Blaues Wunder“, befinden sich zahlreiche Restaurants und Cafes, Weinstuben und Biergärten auf beiden Elbseiten. Der Schillergarten ist der größte Biergarten an der Loschwitzer Brücke. Er liegt direkt am Elbufer und ermöglicht einen hervorragenden Blick auf die gegenüberliegenden Elbhänge.

Auch das Gasthaus Laubegast liegt direkt an der Elbe. Auf der großen Sommerterrasse kann man den Ausblick auf das Elbtal genießen. Das Gasthaus bietet vorwiegend Gerichte aus der sächsischen Küche.



Das könnte Sie auch interessieren:
Dresden Verkehr

Dresden Verkehr

Dresden Verkehr Der Öffentliche Nahverkehr der Stadt Dresden verfügt über ein dichtes Netz von insgesamt 12 Bus- und 27 Straßenbahnlinien. Zusätzlich verbinden drei S-Bahnlinien die Stadt Dresden mit ...
weitere Restaurant ...

weitere Restaurant ...

Gastronomie und Einkaufen in Dresden Gerade Frauen wird neben der Kultur und Kunst auch die Einkaufsmöglichkeiten in der Stadt Dresden von Interesse sein... {w486} Wo sich ein Stadtbummel in ...
Dresden Urlaub