Wednesday, 16.01.19
home Grünes Gewölbe Semperoper Dresden Outlets in Dresden Veranstaltungen Dresden
Geschichte
Gründung bis Mittelalter
Reformation Dresden
Wiederaufbau Dresden
Veranstaltungen Dresden
weiteres Geschichte ...
Museen Dresden
Grünes Gewölbe Dresden
Museum für Völkerkunde
Porzellansammlung Dresden
Skulpturensammlung Dresden
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Dresden
Dresdner Frauenkirche
Residenzschloss Dresden
Semperoper Dresden
Dresdner Zwinger
weitere Sehenswürdigkeiten...
Ausflüge Dresden
Barockgarten Großsedlitz
Barockschloss Moritzburg
Sächsische Schweiz
Schloss Weesenstein
weiteres Dresden...
Gastronomie & Shopping
Gastronomie Dresden
Nachtleben Dresden
Shopping Dresden
Dresden Verkehr
weitere Restaurant ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Elbpromenaden und Elbauen

Elbpromenaden und Elbauen


Elbpromenaden

Das Elbufer der Dresdner Neustadt bietet mit seinen weitläufigen Parkanlagen und den wunderschönen Gärten ein beeindruckendes Ausflugsziel. Auch das „Japanische Palais“ befindet sich an den Elbpromenaden. Aus dem Barockgarten des Palais bietet der sogenannte „Canaletto –Blick“ einen hervorragende Aussicht auf die Silhouette der Dresdner Altstadt. Namensgeber ist der sächsische Hofmaler Bernado Bellotto, genannt Canaletto, der im 18. Jahrhundert den Blick aus dem Palaisgarten auf einem seiner Gemälde festhält.

Die Uferpromenade der Neustadt trägt auch den Beinamen „Königsufer“, nicht zuletzt wegen der guten Sicht auf die Hofkirche und das Dresdner Residenzschloss. Etwas weiter vom Stadtzentrum entfernt befinden sich die Elbhänge mit wichtigen historischen Bauten, wie dem Schloss Albrecht oder dem Lingnerschloss.



Elbauen

Neben den vielen Parkanlagen und Schlössern entlang der Elbe, ziehen sich weitläufige Wiesen bis in das Zentrum der Stadt Dresden. Diese bieten Besuchern und Einheimischen Ruhe und Entspannung. Im Zentrum der Stadt sind die Wiesen Schauplatz für kultureller Veranstaltungen wie die Dresdner Filmnächte. Während dieser Zeit werden die Elbauen zum Open-Air Kino. Entlang der Elbe führt ein Radweg auf mehreren 100 Kilometer Länge stromaufwärts von Dresden bis in die Sächsische Schweiz und an die tschechische Grenze. Auf diesem Weg laden zahlreiche Bier- und Weingärten zum Verweilen ein.



Das könnte Sie auch interessieren:
Dresdner Frauenkirche

Dresdner Frauenkirche

Dresdner Frauenkirche Die Frauenkirche ist das Wahrzeichen der Stadt Dresden. Mit einer Höhe von rund 92 Metern überragt sie das Panorama der gesamten Altstadt. Sie ist eine protestantische Kirche, ...
Dresdner Synagoge

Dresdner Synagoge

Dresdner Synagoge Die Dresdner Synagoge befindet sich am Rande der Altstadt in unmittelbarer Nähe zur Brühlschen Terrasse. Ihre Geschichte und die außergewöhnliche Architektur machen sie zu einer ...
Dresden Urlaub