Monday, 12.11.18
home Grünes Gewölbe Semperoper Dresden Outlets in Dresden Veranstaltungen Dresden
Geschichte
Gründung bis Mittelalter
Reformation Dresden
Wiederaufbau Dresden
Veranstaltungen Dresden
weiteres Geschichte ...
Museen Dresden
Grünes Gewölbe Dresden
Museum für Völkerkunde
Porzellansammlung Dresden
Skulpturensammlung Dresden
weitere Museen ...
Sehenswürdigkeiten Dresden
Dresdner Frauenkirche
Residenzschloss Dresden
Semperoper Dresden
Dresdner Zwinger
weitere Sehenswürdigkeiten...
Ausflüge Dresden
Barockgarten Großsedlitz
Barockschloss Moritzburg
Sächsische Schweiz
Schloss Weesenstein
weiteres Dresden...
Gastronomie & Shopping
Gastronomie Dresden
Nachtleben Dresden
Shopping Dresden
Dresden Verkehr
weitere Restaurant ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Datenschutz
Dresden Verkehr

Dresden Verkehr



Der Öffentliche Nahverkehr der Stadt Dresden verfügt über ein dichtes Netz von insgesamt 12 Bus- und 27 Straßenbahnlinien. Zusätzlich verbinden drei S-Bahnlinien die Stadt Dresden mit den umliegenden Gemeinden im Oberen Elbtal. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht man nahezu jedes Ziel in der Landeshauptstadt. Zu den nostalgischen Transportmöglichkeiten zählen die Standseilbahn und die Schwebeseilbahn im Stadtteil Dresden-Loschwitz.



Die Standseilbahn befördert ihre Gäste bereits seit 1895 über eine 547 Meter lange Trasse die Elbhänge hinauf. Bei der Schwebeseilbahn handelt es sich um zwei Personenwagen die je an einer 256 Meter langen Schiene hängen und durch ein Seil in 84 Meter Höhe gezogen werden. Seit dem Jahr 1901 ist die Schwebeseilbahn von Loschwitz in Betrieb. Neben den Elbrücken ist die wohl romantischste Überquerung des Flusses ein Fahrt mit der Fähre. Insgesamt drei Elbfähren sind im Dresdner Stadtgebiet unterwegs.

Auto

Auch in Dresden ist der PKW das wichtigste Fortbewegungsmittel. Insgesamt drei Autobahnen und sechs Bundesstraßen binden die Landeshauptstadt in das deutsche und europäische Straßennetz ein. Das größte Problem in Dresden, wie in fast jeder deutschen Großstadt, ist der Stadtverkehr. Durch Baustellen und ein zu hohes Verkehrsaufkommen kommt es in der Innenstadt regelmäßig zu Staus. Hat man es dann doch einmal in die Innenstadt geschafft informiert ein Leitsystem über die Parkmöglichkeiten im Stadtzentrum.

Fahrrad

In Dresden ist das Fahrrad ein flexibles und kostengünstiges Verkehrsmittel. Entlang der Dresdner Hauptverkehrsstraßen gibt es insgesamt 250 Kilometer Radweg. Der Wichtigste ist der Elbradweg. Er führt abseits das Straßenverkehrs durch die gesamte Stadt.



Das könnte Sie auch interessieren:
Dresden Verkehr

Dresden Verkehr

Dresden Verkehr Der Öffentliche Nahverkehr der Stadt Dresden verfügt über ein dichtes Netz von insgesamt 12 Bus- und 27 Straßenbahnlinien. Zusätzlich verbinden drei S-Bahnlinien die Stadt Dresden mit ...
Gastronomie Dresden

Gastronomie Dresden

Gastronomie Dresden Die Stadt Dresden hat neben ihrer vielseitigen Kultur auch im Bereich der Gastronomie einiges zu bieten. {w486} Eine Hochburg für Kneipen und Bars ist beispielsweise die ...
Dresden Urlaub